Materialien und Publikationen des Fachbereichs Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Newsletter zur Umweltbildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Der Rundbrief informiert Lehrpersonen und weitere Interessierte im Kanton Zürich über Angebote und Aktivitäten im Bereich Umweltbildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Der nationale Teil wird von der Stiftung éducation 21 herausgegeben. Der regionale Teil für den Kanton Zürich wird durch die PH Zürich ergänzt.

Rundbrief zur Umweltbildung abonnieren

Schule auf dem Bauernhof

60% der Nahrungsmittel, die uns täglich bei Kräften hält, stammt aus der Schweizer Landwirtschaft. Viele Kinder und Jugendliche kennen nur das Ende dieser Nahrungsmittelproduktion – das Gestell beim Grossverteiler – und haben kaum Beziehung zu deren Ursprung und wenig Wissen über Zusammenhänge.

Schule auf dem Bauernhof (SchuB) bietet professionell organisierte Bauernhofbesuche für den fächerübergreifenden Unterricht an. Schülerinnen und Schüler erleben hautnah und aktiv wie unsere Nahrung produziert wird.

Weitere Informationen

Umweltschulen im Kanton Zürich

Das Projekt «Umweltschulen – Lernen und Handeln» fördert Volksschulen im Kanton Zürich, die Umweltbildung und Ökologie langfristig in ihren Schulalltag integrieren möchten. Schulen, die mitmachen, werden mit einer breiten Auswahl von Angeboten unterstüzt.

Weitere Informationen zu Umweltschulen

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Leitung

Stefan Baumann

Tel. +41 43 305 58 78
stefan.baumann@phzh.ch

Mitglieder

Fachbereichsmitglieder