Über die Arbeitsstelle für Lehrplan und Lehrmittel

Kontakt

Leitung

Raim Idrizovic

Raim Idrizovic

Tel. +41 43 305 65 49
raim.idrizovic@phzh.ch

Administration

Laura Vitelli

Laura Vitelli

Tel. +41 43 305 62 11
laura.vitelli@phzh.ch

Drehscheibe für Lehrmittelprojekte nach innen und aussen

Die Arbeitsstelle für Lehrplan und Lehrmittel (ALM) an der PH Zürich versteht sich als Service- und Koordinationsstelle für alle internen und externen Lehrmittelprojekte. Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie

  • mit Dozierenden der PH Zürich ein Lehrmittel entwickeln, ausarbeiten, einführen oder evaluieren möchten.
  • als Lehrperson gerne in einem Autorenteam für ein Lehrmittel mitarbeiten möchten.
  • Fragen oder Anregungen zu Lehrmitteln oder Einführungen von Lehrmitteln haben.

Über den ganzen Lebenszyklus eines Lehrmittels – Entwicklung, Erprobung, Einführung und Evaluation – stellt die ALM die Qualität sicher.

Leitbild

Arbeitsstelle für Lehrplan und Lehrmittel (ALM) an der PH Zürich will

  • optimal mit Lehrerinnen- und Lehrerverbänden, Lehrpersonen, Bildungsverantwortlichen, Schulen und Verlagen zusammenarbeiten;
  • Lehr- und Lernmedien für einen lebendigen, nachhaltigen Unterricht entwickeln;
  • die Erwartungen von Lehrenden und Lernenden in Bezug auf Qualität und Zuverlässigkeit erfüllen.

Hier gehts zu unserem ALM Portal

Lehrmittelentwicklung

Die PH Zürich beteiligt sich seit 2003 an Lehrmittelentwicklungen und -einführungen. Die Arbeitsstelle für Lehrplan und Lehrmittel nimmt Aufträge von Kantonen, Verlagen und weiteren Institutionen entgegen und führt Verhandlungen, unterstützt die Autorinnen und Autoren der Lehrmittel bei der Projektplanung und -koordination und übernimmt das Reporting und das Controlling der Projekte.

Hier finden Sie alle Lehrmittelprojekte mit Beteilung der PH Zürich

Lehrmittelevaluationen

Die Lehrmittel werden während der Lehrmittelentwicklung evaluiert. Aus den Lehrmittelevaluationen gewinnt man interessante Erkentnisse über Lehren und Lernen.

Lehrmittelevaluationen

Lehrmitteleinführungen

Die Arbeitsstelle für Lehrplan und Lehrmittel übernimmt für Lehrmitteleinführungen im Auftrag des Volksschulamts des Kantons Zürich die organisatorische und administrative Projektverantwortung. Die Umsetzung übernehmen die Mitarbeitenden des Bereichs Unterricht und Lernen und andere Dozierende in der Weiterbildung der PH Zürich.

Angebote zu Lehrmitteleinführungen

Vernetzung

Mit einem jährlichen ALM-Event unterstützt die Arbeitsstelle die Vernetzung der Lehrmittelautorinnen und -autoren innerhalb der PH Zürich. Zudem steht sie in regen Kontakt zum Lehrmittelverlag des Kantons Zürich, dem Lehrmittelsekretariat des Volksschulamtes des Kantons Zürich und der Interkantonalen Lehrmittelzentrale. Als Drehscheibe sorgt die Arbeitsstelle für einen regen Austausch von Wissen und Erfahrungen.

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Arbeitsstelle für Lehrplan und Lehrmittel

Tel. +41 43 305 64 50
lehrmittel@phzh.ch

Adresse

PH Zürich
Arbeitsstelle für Lehrplan und Lehrmittel
Lagerstrasse 2
8090 Zürich