Medienbildung und Informatik

Grundlagenkurs Medien und Informatik

Grundlagenkurs Medien und InformatikIm Grundlagenkurs Medien und Informatik erwerben Lehrpersonen der Mittelstufe das erforderliche Fachwissen und die nötigen methodisch-didaktischen Kompetenzen, um Medien und Informatik unterrichten zu können. Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die kantonale Unterrichtsberechtigung.

Zum Angebot

Themenreihe «AHA! – Informatik»

Themenreihe «AHA! – Informatik»

Die Themenreihe «AHA! – Informatik» richtet sich an Bildungsfachleute und Lehrpersonen aller Schulstufen, die sich dafür interessieren, wie man einen spannenden und alltagsnahen Informatikunterricht gestalten kann. Die vier Abendveranstaltungen zeigen einen niederschwelligen Zugang zur Informatik, bei dem das praktische Ausprobieren nicht zu kurz kommt.

Zum Angebot

SAMT – Schulen arbeiten mit Tablets

SAMT - Schulen arbeiten mit TabeltsDie SAMT-Weiterbildung ist ein kostenloses Angebot für Schulteams oder einzelne Lehrpersonen, die den Einsatz von Samsung-Tablets im Unterricht kennenlernen oder intensivieren möchten. Zum Erproben von Einsatzszenarien im Unterricht stehen den Teilnehmenden während der gesamten Weiterbildungszeit Leihgeräte zur Verfügung.

Zum Angebot

CAS PICTS 2018/2019

Die Anmeldung für den Zertifikatslehrgang CAS PICTS 2018/2019 ist ab sofort möglich. Wer den CAS PICTS (Pädagogischer ICT-Support) erfolgreich absolviert, erhält ein schweizweit anerkanntes Zertifikat und ist berechtigt, sich als «Pädagogische ICT-Supporterin (EDK)», bzw. «Pädagogischer ICT-Supporter (EDK)» zu bezeichnen.

Zum Angebot

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Leitung

Rahel Tschopp

Tel. +41 43 305 57 06
rahel.tschopp@phzh.ch

Offertanfragen

Sekretariat Medienbildung und Informatik
Esther Bamert

Tel. +41 43 305 64 34
medienbildung@phzh.ch

Onlineformular

Anfrage für schulinterne Weiterbildung

AGB

Allgemeine Vertragsbedingungen für Weiterbildungsaufträge