Bildungsmanagement

Berufsfeld

Mit dem Masterstudiengang «Bildungsmanagement» qualifizieren Sie sich für professionelle Leitungsaufgaben in öffentlichen oder privaten Bildungseinrichtungen. Damit begegnet der Masterstudiengang dem Bedarf an qualifizierten Führungskräften und an pädagogischen Leitungspersonen, der unter anderem durch die Strukturreform der öffentlichen Schulen und durch Verwaltungsreformen entstanden ist. Im Zuge der Herausforderung des «Lebenslangen Lernens» erweitern Sie Ihr Wissen, Ihre Handlungskompetenzen und Ihr Können im Hinblick auf eine neue Funktion.

Zielpublikum

Haben Sie bereits eine Leitungsfunktion inne, sind Sie dafür vorgesehen oder haben Sie bereits Führungserfahrung sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bildungswesen? Dann bietet Ihnen der Masterstudiengang die Möglichkeit, sich für die Leitung einer grösseren Schuleinheit zu qualifizieren oder sich neue Perspektiven im ausserschulischen Bereich zu eröffnen. Der Masterstudiengang richtet sich ebenso an (potenzielle) Leitungspersonen von Bildungseinrichtungen in öffentlichen und privaten Bereichen, denen eine pädagogische Basis für ihre Führungstätigkeit ein Anliegen ist.

Kompetenzen

In der Ausgestaltung Ihrer Kompetenzen setzt der Masterstudiengang «Bildungsmanagement» auf eine Kombination von Managementkompetenzen und pädagogischen Kompetenzen: Pädagogische Leitungspersonen zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihre strategischen, organisatorischen und personellen Führungsentscheide auf der Basis von pädagogischen, psychologischen, soziologischen und betriebswirtschaftlichen Fachkenntnissen fällen und so in der Lage sind, kongruent zu handeln.

Aufbau

Der Studiengang wird nach dem Baukastenprinzip aus drei Zertifikatslehrgängen modular zusammengestellt. Wir empfehlen Ihnen den folgenden Aufbau: Sie starten mit dem obligatorischen Zertifikatslehrgang «Führen einer Bildungsorganisation», danach wählen Sie einen Zertifikatslehrgang der Ausrichtung «Management» sowie einen dritten Lehrgang mit pädagogischer oder Management-Ausrichtung. An den zweiten oder dritten Zertifikatslehrgang schliesst das Diplomstudium an, das mehrere Diplommodule sowie das Schreiben der Masterarbeit und ein Kolloquium umfasst.

Sie können für die individuelle Zusammenstellung Ihres Programms gerne die Studienleitung kontaktieren.

Kosten

Die Gesamtkosten für den Masterstudiengang setzen sich aus den Kosten für die drei Zertifikatslehrgänge und dem Diplomstudium (CHF 5500) zusammen.

 

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Sekretariat

Tel. +41 43 305 54 00
phzh.wbmas@phzh.ch

Passendes Angebot finden