Praxislehrperson werden

Wenn Sie Freude und Interesse daran haben, Ihren eigenen Unterricht und die erzieherischen Aufgaben professionell zu planen, durchzuführen und zu reflektieren sowie den Unterricht von Studierenden differenziert zu beobachten, zu analysieren, reflexiv zu befragen und zu beurteilen, dann bewerben Sie sich als Praxislehrerin oder Praxislehrer. Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe im Bereich der Erwachsenenbildung.

Als Praxislehrerin oder Praxislehrer werden Sie fortwährend über Änderungen im Ausbildungskonzept der PH Zürich und allgemein über die aktuellen und neuen wissenschafts – bzw. praxisbezogenen Entwicklungen in der Lehrerinnen-Lehrerausbildung informiert.

Mit einer spezifisch auf diese Funktion abgestimmten «Einführung für Praxislehrpersonen» werden Sie mit der zukünftigen Tätigkeit vertraut gemacht.

Praxislehrperson werden

 

Unterlagen und Termine